Absage der München-Jugendfahrt wegen der CORONA-Pandemie

Liebe Eltern, liebe Jugendlichen,

da sich die CORONA-Pandemie in den letzten Wochen so verstärkt hat, hat die Landesregierung bis 15.6.2020 ein Verbot von pädagogischen Bildungsfahrten bis einschl. 15. Juni. d.J. erlassen.

Das alles ist außerordentlich bedauerlich. Es hätte mir und dem Team wirklich Spaß gemacht mit der Jugendgruppe München anzuschauen und zu erleben.

Doch andererseits wäre es unverzeihlich, die Jugendlichen in irgendeiner Form einer Gefahr auszusetzen.

Wir werden am Sa., 11. Juli noch die eintägige Jugendfahrt nach Konstanz machen. Herzliche Einladung mitzugehen!

Die geleistete Anzahlung wird Ihnen in den nächsten Tagen vollständig zurückerstattet.

Ich wünsche Ihnen alles Gute. Achten Sie in diesen Zeiten gut aufeinander.

Herzliche Grüße

Steven Häusinger