28.04.20

Elternaufruf Wartbergkindergarten: „Gott wir zeigen dir unsere Kreativität“

Unter dem Motto „Gott wir zeigen dir unsere Kreativität“ bitte ich alle, die in den Weinbergen hier und da unterwegs sind, sich einen Stock aus der Natur mitzunehmen und diesen frei zu gestalten.
Ob dieser nun mit Wolle umwickelt ist oder bemalt wird, jemand des Schnitzens mächtig ist oder andere kreative Ideen dazu hat, ist jedem frei überlassen.
Um was geht es dabei?
Zum einen ist es schön sich mit etwas zu beschäftigen und lenkt uns von diesen schweren Zeiten ab. Zum anderen geht es darum, selbst eine Fülle an Kreativität zu entdecken und zu zeigen, während man vielleicht auch gerade alleine in den Weinbergen unterwegs ist oder aber es wird eine Entdeckungstour für Kinder.
So wird für manchen der Gang durch die Weinberge vielleicht auch interessanter
gestaltet und man hat gleichzeitig Spaß daran sich zu beteiligen.
Bitte machen Sie mit und machen Sie sich und anderen eine Freude, Gott
zu zeigen was für kreative Köpfe wir sind!
Bitte stellen Sie die Stöcke nicht zwischen den Weinreben, sondern an den
Wegen entlang vor den gespannten Drähten, so dass Sie die Winzer bei Ihrer
Arbeit nicht behindern werden.
Bitte lassen Sie andere gestaltete Stöcke stehen, damit alle die verschiedenen Gestaltungen bewundern können. Denn es ist für alle gedacht und jeder soll etwas davon haben. Groß wie klein durch alle Generationen hindurch.
Ich werde öfter mal mit einer Kamera bewaffnet durch die Weinberge ziehen und Bilder von den Kunstwerken machen. Zudem werde ich einen Artikel darüber im GrüßGott anschließend veröffentlichen.
Initative von Antke Metzger