11.11.19

Auf den Spuren des Apostels Paulus in Griechenland

sind wir auf unserer nächsten ökumenischen Pilgerreise unterwegs

Nach den beeindruckenden Reisen nach Assisi, in die Türkei, nach Rom, Israel/ Jerusalem und Erfurt (Luther und Hl.Elisabeth) besuchen wir vom 01. - 09. 06. 2020 mit " Biblische Reisen " die Wirkungsorte des Paulus und auch der Lydia in Griechenland. Wir sehen Stätten der griechischen Antike sowie Orte der orthodoxen Glaubenswelt.

Die Reise beginnt in Thessaloniki und Philippi, der ersten Gemeinde des Paulus auf europäischem Boden und der Taufstelle der Lydia. Im weiteren Verlauf sehen wir Veria und Vergina, ein orthodoxes Frauenkloster am Fuße des Olymps und die auf hohen Sandsteinfelsen erbauten Meteora-Klöster. Wir besuchen eine Ikonenwerkstatt, das Kloster des Osios Loukas (Hl. Lukas), Mykene und Alt-Korinth ( Apg.18,1ff / Korintherbriefe ) .

Die letzten beiden Tage sind der griechischen Hauptstadt Athen gewidmet: Akropolis, Altstadt Plaka, Museen, Kirchen...

Das orthodoxe Paulus-Kloster ist die letzte Station unserer Reise vor dem Rückflug nach Deutschland von Athen aus.

Termin: 01. - 09. 06. 2020

Teilnehmerzahl: max. 30 Pers.

Preis: 1.364,- ( bei 25 Teiln. )

           1.304,- ( bei 30 Teiln. )

Bustransfer und Trinkgelder: ca. 65,-

 

Bei Interesse melden Sie sich gerne im Pfarrbüro St. Augustinus oder bei einem Ansprechpartner:

Die Ansprechpartner in den Gemeinden sind:

Bernd Philipp für Nikolai/ Wartberg (Tel. über das Wartberg-Pfarrbüro: 07131/ 177820)

Aslan Demir/ Lisa Kalisch (Tel. über das Augustinus-Pfarrbüro, s.o.)

Wenn die Zahl der Telnehmer feststeht, wird es durch „Biblische Reisen“ einen Informationsabend geben sowie das genaue Reiseprogramm.