Das ist der Generationengarten

Der Generationengarten liegt auf einem Grundstück in schönster Lage am Fuße des Wartbergs mit Ausblick über Heilbronn. Im Jahr 1976 wurde er der Evang. Gesamtkirchengemeinde Heilbronn gestiftet und durch die Diakonie viele Jahre für die Seniorenarbeit genutzt.

Seit Anfang des Jahres 2017 hat die Evang. Nikolaikirchengemeinde die Bewirtschaftung des Gartens übernommen. Es wurde ein Förderkreis gegründet und aus dem Seniorengarten wurde der Generationengarten am Wartberg. Viele aktive Ehrenamtliche kümmern sich seitdem um den Garten. Unser Ziel ist es, allen Menschen gleich welcher Herkunft diesen schönen Platz zur Enspannung, zur Erholung, zum Feiern und zur Besinnung zu erhalten und zugänglich zu machen. Über Mitarbeitende freuen wir uns natürlich immer.

Der Garten verfügt über große Grünflächen, Obstbäume und Blumenrabatten in schöner Hanglage. In den Wirtschaftsgebäuden sind Küche und Toiletten untergebracht. Eine große überdachte Veranda lädt zum sitzen ein. Der Pavillon in schönster Aussichtslage biete einen Blick über ganz Heilbronn.

 

 

Termine

Datum, Uhrzeit Thema Ort
Mittwoch, 26.09.2018, 19:00 Uhr Treffen Freundeskreis Generationengarten und aller Interessierten Generationengarten
Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 Uhr Ein Rückzug ins Grüne? Kleine Architekturen in Heilbronns Weinbergen vor hundert Jahren. - Ein Vortrag von Dr. Joachim Hennze, Denkmalbehörde Heilbronn Generationengarten