Herzlich willkommen in der Evangelischen Nikolaikirchengemeinde Heilbronn

Regelmäßig stattfindende Angebote in Gruppen und Kreisen für jede Altersgruppe finden Sie in der linken Spalte unter Teilnehmen und Mitmachen.

Andere Veranstaltungen unserer Gemeinde und interessantes aus anderen Gemeinden finden Sie links unten bei Veranstaltungen.

Zeiten und Orte für Gottesdienste natürlich unter Gottesdienst.

Wir freuen uns über Grüße, Anregungen und Rückmeldungen. Gerne dürfen Sie hierfür das Kontaktformular nutzen.

Unsere Kirchen

Meldungen aus unserer Gemeinde

Seelsorgeangebot „Offene Tür“ in der Nikolaikirche?

Citykirche Heilbronn und Nikolaigemeinde suchen Ehrenamtliche für die Gesprächs- und Begegnungsangebote

mehr

Seelenschmaus - Das Mittagsangebot in der Nikolaikirche

Immer Dienstags und Donnerstags um 12:15 Uhr Mittagessen

Jeden Mittwoch von 14:00 - 16:00 Uhr Kaffee und Kuchen

 

mehr

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Warum wir in der Landeskirche sind!

    In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber.

    mehr

  • Vom Schwarzwald in die Savanne

    13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.

    mehr

  • Aktionsplan Inklusion übertrifft Erwartungen

    „Mit dem Aktionsplan „Inklusion leben“ haben wir einen Nerv getroffen“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans der württembergischen Landeskirche und ihrer Diakonie Inklusion leben. „Die Gemeinden und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Landeskirche reichen einen Projektantrag nach dem anderen ein.“

    mehr